Eizo S2000 – Neuer 20-Zoll-Monitor

0




Der für seine hervorragenden Bildschirme bekannte Hersteller Eizo hat heute ein neues 20-Zoll-Display mit einem Bildformat von 4:3 vorgestellt. Überzeugen soll der neue Monitor, der eine Auflösung von 1600 x 1200 Bildpunkten besitzt, dabei durch eine hohe dpi-Anzahl sowie einen schmalen Rahmen, so dass er kaum größer als ein 19-Zoll-Modell ist. Gerade für Anwender, die zwei Monitore verwenden kann dies ein echter Vorteil sein. Weiterhin soll der S2000 besticht durch eine optimale Bildqualität mit großem Blickwinkel, hohen Kontrastwerten und besonders schnellen Reaktionszeiten überzeugen.

Die Helligkeit des Bildschirms gibt Eizo mit einem Wert con 300 cd/m² an. Diese wäre ausreichend um auch in hellen Umgebungen noch eine klare, kontrastreiche Darstellung zu garantieren. Der horizontale und vertikale Blickwinkel liegt bei 178°. Dank moderner Overdrive-Technologie soll das verbaute MVA-Panel mit einer Reaktionszeit von 8ms aufwarten können. Auf der Eingangsseite besitzt der S2000 einen analogen VGA- sowie einen digitalen DVI-Eingang.

Der Preis des High-End-Monitors, der ab September in Grau und Schwarz erhältlich sein wird, beträgt 849,- Euro.

Pressemitteilung:

Er zaubert Bilder mit Helligkeiten bis zu 300 cd/m² auf den Schirm. Das sorgt selbst in heller Umgebung für eine kontrastreiche Darstellung, so dass Bildelemente und Farben satt und klar erkennbar sind. Der horizontale und vertikale Blickwinkel liegt bei 178°.
Eine Overdrive-Funktion gehört zu den ganz besonderen Eigenschaften des S2000. Die Voraussetzung für perfekte Bewegtbilder. Die mittlere Schaltzeit zwischen Farbtonwechseln beträgt nur 8 ms. Sämtliche Umschaltungen zwischen beliebigen Farbtönen werden erheblich beschleunigt. Bewegungen werden ohne störende Wischeffekte und ruckelfrei angezeigt.
Bei den Anschlüssen wartet der S2000 mit zwei Signaleingängen auf, eine DVI-D-Buchse für digitale Signale und eine 15-polige VGA-Buchse für analoge Signale. Was gerade eingespeist wird erkennt der Monitor automatisch. Das garantiert einen raschen Aufbau und eine einfache Inbetriebnahme. Und wenn an einem S2000 mit zwei Computern gearbeitet wird, kann die Signalauswahl manuell durch den Anwender oder automatisch durch den Bildschirm erfolgen.
Ab September bietet EIZO den S2000 in Schwarz und Hellgrau zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 849,- Euro an.