Auf den ersten Blick handelt es sich bei der Hensel Grand Mini 85 um eine normale parabolische Softbox. Sie besitzt einen Durchmesser von 85 cm, eine anpassbare Lichtcharakteristik durch wechselbare Diffusoren und natürlich eine exzellente Ausleuchtung.

Der Unterschied liegt aber im Detail. Den Hensel Grand Mini 85 spannt man einfach wie einen Regenschirm auf und setzt die Diffusoren ein – fertig ist der Aufbau. Sogar den Anschlussring für das EH-System integrierte Hensel bereits. Damit spricht Hensel vornehmlich Nutzer an, die mehrmals am Tag die Location wechseln. Damit einher geht natürlich ein ständiger Auf- bzw. Abbau. 

Grand Mini 85 ist ab KW39 lieferbar. Einen Preis nannte der Hersteller bislang nicht.

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.