Adobe hat seine beiden Raw-Tools Camera Raw und Photoshop Lightroom und die Versionen x.3 angehoben, sprich Lightroom kommt nun nach dem aktuellen Update als Version 4.3, Camera Raw als Variante 7.3.

Wie üblich werden dabei die Raw-Formate neuer Kameras, bei diesem Update 20 an der Zahl, unterstützt. So bietet man künftig beispielsweise Support für die Canon EOS 6D,  die Nikon D5200 und die Sony DSC-RX1.

Daneben gibt es (gerade für Mac-User) noch ein weiteres interessantes Feature für Lightroom, denn das Bibliothek- und Entwickeln-Modul steht nun mit Retina-Support zur Verfügung. Adobe zieht also kurz nach dem Update von Photoshop und Illustrator auch hier nach. Darüber hinaus wurden natürlich auch noch zahlreiche kleine Bugs behoben.

Das Update steht ab sofort bei Adobe zum Download bereit.

Neu unterstützte Kameramodelle: 

  • Canon EOS 6D
  • Canon PowerShot S110
  • Canon PowerShot G15
  • Canon PowerShot SX50 HS
  • Casio Exilim EX-ZR1000
  • Casio Exilim EX-FC300S
  • Leica M-E
  • Nikon 1 V2
  • Nikon D5200
  • Nikon D600
  • Olympus PEN E-PL5
  • Olympus PEN E-PM2
  • Olympus STYLUS XZ-2 iHS
  • Panasonic DMC-GH3
  • Pentax K-5 II
  • Pentax K-5 IIs
  • Pentax Q10
  • Sony DSC-RX1
  • Sony NEX-VG30
  • Sony NEX-VG900

 

Über den Autor