Die neuen kompakten Systemkameras stellen eigene Anforderungen an Foto-Taschen. Mit den neuen Olbia-Taschen stellt Hama zur Photokina eine Taschenserie vor, die besonders für kompakte Systemkameras und Systemkameras mit kleinem Zubehör geeignet ist. Die Olbia-Taschen gibt es in neun Größen und drei verschiedenen Modellen.

Ein Doppelreißverschluss am Hauptfach, die aufgesetzte Vordertasche, eine Gürtelschlaufe sowie zwei seitliche Netzfächer bei den größeren Modellen sorgen für bequemes Tragen und schnellen Zugriff auf Kamera und Zubehör. Separate Innenfächer für Speicherkarten schützen die Datenträger und deren wertvollen Inhalt perfekt. Auf der Innenseite der Taschen schützt ein weiches Fleece-Innenfutter vor Kratzer auf den Kameras.

Über den Autor