Nikon hat seine Coolpix-Kompaktkamera-Reihe erweitert: Die ultraflache und farbenfrohe S3300 hat 16 Megapixel Auflösung, ein NIKKOR-6-fach-Zoomobjektiv, einen 6,7-cm-Monitor (2,7 Zoll), einen Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe, eine Funktion für HD-Videoaufnahmen (720p) und kamerainterne Filtereffekte.

 

Die Nikon S3300 kommt in farbenfrohem Design daher und ist so flach, dass sie in jede Jacken- oder Handtasche passt. Die extrem kurze Einschaltzeit, die One-Touch-Aufnahme von 720p-HD-Filmen und smarte Automatikfunktionen sorgen dafür, dass der entscheidende Moment im Kasten ist. Die kamerainternen Spezialeffekte machen simple Motive zu echten Hinguckern. Wer mehr als einen Moment festhalten möchte, kann mit nur einem Tastendruck zur HD-Videoaufnahme-Funktion (720p) der Coolpix S3300 umschalten.
Die Coolpix S3300 ist in Schwarz, Silber, Gold, Grün, Pink, Violett, Rot und Blau voraussichtlich ab Mitte Februar 2012 zu einem UVP von 139,00 EUR im Handel erhältlich.

Mehr Infos zur Nikon S3300 finden Sie hier.

 

 

Über den Autor