Neben dem reinen Bohnenbeutelstativ bietet Kalahari auch den neuen Fotorucksack Kapako K-70 an, der nicht nur ein modernes Design besitzt, sondern auch mit einem großen Funktionsumfang überzeugen will. 

Mit einer Größe von 30 x 36 x 14 cm soll sich der Rucksack auch bei Tagestouren gut nutzen lassen, während gepolsterte Schultergurte, eine Stativhalterung und ein Zusatzfach für einen maximalen Funktionsumfang sorgen sollen.

Der Clou des Kalahari Kapako K-70 besteht aber darin, dass die dicke Polsterung im oberen Bereich des Rucksacks herausnehmbar ist und so entweder als Bohnenbeutelstativ oder als Zubehörtasche genutzt werden kann.

Der Kalahari Kapako K-70 ist ab Dezember zu einem Preis von 99 Euro verfügbar. 

 

kalahari_kapako_2

 

Original Pressemeldung:  

 

Der neue trendige Fotorucksack im typischen Kalahari-Design ist außen schmal und innen sehr geräumig. Schlank am Körper anliegend und dennoch groß bei den Innenmaßen (30x36x14cm) lässt er sich auch bei Ganztagestouren sehr angenehm tragen. Mit bequemen Schultergurten, gut gepolstertem Handgriff, Stativhalterung auf der einen und Zusatzfach auf der anderen Seite, sowie Regenhaube im Boden (wichtig: für die Trocknung nicht angenäht!). Der „Kapako K-70“ bietet jede Menge Raum. So nimmt er auch Kameras mit angesetztem 2,8/70-200mm Objektiv auf und bietet Platz für 2-3 weitere Objektive, Blitzgerät und Zubehör.
Einzigartig ist der Doppelnutzen: die dicke Polsterung im oberen Bereich ist herausnehmbar und kann dann entweder als Bohnenbeutelstativ oder als Zubehörtasche verwendet werden. Der „Kapako K-70“ ist in den Farben canvas khaki oder canvas black zum Preis von 99,- EUR (UVP) ab Dezember 2011 im Fachhandel erhältlich.

Der neue trendige Fotorucksack im typischen Kalahari-Design ist außen schmal und innen sehr geräumig. Schlank am Körper anliegend und dennoch groß bei den Innenmaßen (30x36x14cm) lässt er sich auch bei Ganztagestouren sehr angenehm tragen.

Mit bequemen Schultergurten, gut gepolstertem Handgriff, Stativhalterung auf der einen und Zusatzfach auf der anderen Seite, sowie Regenhaube im Boden (wichtig: für die Trocknung nicht angenäht!).

Der „Kapako K-70“ bietet jede Menge Raum. So nimmt er auch Kameras mit angesetztem 2,8/70-200mm Objektiv auf und bietet Platz für 2-3 weitere Objektive, Blitzgerät und Zubehör.Einzigartig ist der Doppelnutzen: die dicke Polsterung im oberen Bereich ist herausnehmbar und kann dann entweder als Bohnenbeutelstativ oder als Zubehörtasche verwendet werden.

Der „Kapako K-70“ ist in den Farben canvas khaki oder canvas black zum Preis von 99,- EUR (UVP) ab Dezember 2011 im Fachhandel erhältlich.

 

 

 

Über den Autor