Nun also auch Nikon. Die Welle der Vorveröffentlichungen der Herbstneuheiten rollt weiter. Wie nikonrumors.com meldet, hat Nikon USA schon heute kurzfristig die Presseinformation über die Nikon AW100 veröffenticht, die eigentlich morgen veröffentlicht werden soll. Demnach ist die AW100 eine robuste Allwetterkamera, die bis zu 10 m Wassertiefe Bilder machen und auch bei Temperaturen bis 14°F (- 10 °C)  noch mitspielen soll. Zu den technischen Details gehören: 1/2,3″ Sensor mit 16 MPix, Empfindlichkeiten von ISO 125 bis 3200 5x optisches Zoom (28-140 mm [@KB], der Cropfaktor liegt bei 5,6x), 3″ Monitor mit rund 460.000 Dots, interner Speicher von ca. 83 MByte. Die komplette Pressemeldung, die bei Nikon USA nicht mehr online ist, können Sie hier lesen.

Über den Autor