Novoflex erweitert sein Sortiment um die neue Green-Clean. Wie der Name schon vermuten lässt, soll die Umwelt dabei nicht zusätzlich belastet werden. Novoflex startet mit einem umfangreichen Portfolio. Zur Sensorreinigung gibt es unter anderen das Green Clean Mini Vacuum, das Partikel kontaktlos absaugt. Für hartnäckigeren Schmutz Wet foam swab und Dry Sweeper, eine Mischung aus Feucht- und Trockenreinigung.

Weiterhin gibt es mit After Shake ein Reinigungs-Utensil, das auf selbstreinigende Sensoren zugeschnitten wurde. Aber nicht nur der Sensor kann gereinigt werden, auch für Displays und Objektive gibt es diverse Zubehör-Kits.

 

 

Original Pressemeldung:

Digitalkameras, Camcorder, Handys, Navigationsgeräte und zahlreiche andere elektronische Geräte sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr weg zu denken. Der ständige und selbstverständliche Umgang mit diesen Geräten führt zwangsläufig auch zu Verschmutzungen, die nicht nur den Gebrauch beeinträchtigen, sondern auch den Werterhalt mindern.

Mit Green Clean erweitert der Zubehörspezialist Novoflex nun sein Sortiment um eine innovative Reinigungsserie, die eine sichere und schonende Reinigung elektronischer Hochleistungsgeräte
garantiert, ohne dabei die Umwelt zu belasten. Die Green Clean Reinigungsserie umfasst Produkte für nahezu alles, was schonend und optimal gereinigt werden soll. Dazu gehören LCD-, TFT- und Plasma-Displays, Sensoren von Spiegelreflex-Kameras, digitale Rückteile, Objektive und vieles mehr.


Sensor Reinigung
• Green Clean Mini Vacuum saugt lose Schmutzpartikel kontaktlos und rückstandsfrei ab. Mini Vacuum arbeitet mit Unterdruck, der durch ein speziell konstruiertes Ventil erzeugt wird. Die Saugkraft
ist durch einen gefederten Druckknopf leicht zu regulieren. Staub und Schmutz werden mit einem trompetenartig geformten Kunststoffschlauch aufgesaugt und in einem transparenten, waschbaren
Behälter aufgefangen. Der Kunststoffschlauch aus nicht leitendem Material hinterlässt keinen Abrieb und ist steril verpackt. Er ist flexibel und erreicht auch schwer zugängliche Stellen.

Tipp: Um Verschmutzungen des Sensors vorzubeugen, empfiehlt es sich, Kameraschacht, Bajonett sowie Kamera- und Objektivdeckel regelmäßig mit Mini Vacuum zu reinigen.

• Für fest haftende Verschmutzungen oder schmierige Verunreinigungen am Sensor empfiehlt sich nach dem Absaugen die Verwendung von Wet foam swab und Dry sweeper. Wet foam
swap ist ein feuchter Reinigungs-Stick, der ohne Alkohol und aggressive Lösungsmittel selbst hartnäckigen Schmutz löst. Der gelöste Schmutz lässt sich anschließend mit dem Dry sweeper streifenfrei
abheben. Dry sweeper ist fusselfrei, saugstark und hat eine überstehende Stoffkante zur exakten Reinigung des Sensors. Dry sweeper gibt es in Breiten von 15 mm für APS-Sensoren und
24 mm für Vollformat-Sensoren.

• Eine ideale Hilfe bei der Sensorreinigung bietet die Clip & Flip Arbeitslupe, die sich an den Schirmen vieler Baseballkappen befestigen lässt und auch für Brillenträger geeignet ist. Die kristallklaren
Acryl-Linsen liefern ein scharfes, verzerrungsfreies Bild und leisten nicht nur bei der Sensorreinigung, sondern auch bei anderen Präzisionsarbeiten, wie beispielsweise Modellbau etc. gute Dienste.
• Speziell für selbst reinigende Sensoreinheiten (Shake-Sensoren) hat Green Clean den Sensorreiniger After Shake im Sortiment. After Shake wird als Set angeboten und enthält fünf Wet foam swap
und Dry sweeper, eine Arbeitslupe Clip & Flip sowie ein LCD-Reinigungstuch.

• Für die Reinigung der professionellen Digital-Rückteile eignen sich das Anti Static Set sowie Digi Back Cleaner & Silky Wipe. Das Anti Static Set entfernt kontaktlos und rückstandsfrei Staub und
verhindert gleichzeitig eine statische Aufladung. Bei schmierigen und klebenden Verunreinigungen kommen Digi Back Cleaner & Silky Wipe zum Einsatz. Zum Lösen von festsitzenden Verschmutzungen
wird der Digi Back Cleaner mit einem Dosierspender aufgetragen und anschließend der gelöste Schmutz mit dem Silky Wipe Tuch entfernt.


Display Reinigung
• Silky Liquid und Silky Wipe sind das perfekte Duo zur Reinigung von Displays von Kameras, Handys, Camcordern, Navigationsgeräten, digitalen Bilderrahmen etc. sowie für Objektive, Teleskope,
Ferngläsern usw. Silky Liquid wird aus einer handlichen Sprühflasche direkt auf die zu reinigende Fläche gesprüht und löst selbst hartnäckige Ablagerungen, die anschließend mit dem Silky Wipe abgewischt werden können. Die Reinigungslösung wirkt zudem Struktur glättend und minimiert leichte Kratzer. Neben einer schonenden Reinigung schützt Silky die behandelten Oberflächen gegen Fingerabdrücke und rasche Wiederverschmutzung.

• Der LCD/TFT/Plasma Cleaner sorgt in Verbindung mit Silky Wipes für eine garantiert streifenfreie Reinigung aller Typen von Flachbildschirmen. Dabei sorgt die handliche Sprühflasche für eine
bequeme Anwendung und einen sparsamen Verbrauch

• Screen Cleaner ist in unterschiedlichen Größen erhältlich, für alle Bildschirme bzw. Displays geeignet und entfernt auch Verschmutzungen an Kunststoffgehäusen. Die Reinigungsflüssigkeit ist lösungsmittelfrei und antistatisch. Screen Cleaner gibt es in Sprüh- und Vorratsflaschen sowie als Reinigungstücher.


Objektiv Reinigung
• Lens Cleaner ist eine Nass-Trocken-Reinigung, mit der sich Schlieren und Fingerabdrücke schonend und effektiv von Objektiven entfernen lassen. Lens Cleaner besteht aus einem feuchten und
einem trockenen Spezialvlies, die in einem Doppelbeutel untergebracht sind und in keiner Fototasche fehlen sollten. Vor der Reinigung der Linsen sollte loser Staub zuerst mit Dosen-Druckluft entfernt werden. Die Druckluft gibt es in unterschiedlichen Größen von 150 ml für unterwegs bis 400 ml für den stationären Einsatz. Reichhaltiges Zubehör mit unterschiedlichen Schlauchlängen,
Winkeldüsen etc. sorgen dafür, dass die Druckluft auch schwer zugängliche Stellen erreicht.


Aber nicht nur Kameras und Objektive lassen sich mit den Green Clean Produkten reinigen, sondern auch Fernbedienungen, Computer-Tastaturen, Telefone und vieles mehr. Zahlreiche Tipps
und Tricks zur professionellen Reinigung gibt es im Internet unter www.green-clean.at. Die Green Clean Reinigungsserie ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Über den Autor