Neuartige Tragesysteme für schwere DSLR-Kameras scheinen schwer in Mode zu kommen. Nachdem uns bereits der Sun-Sniper Sniper-Strap (ehemals R-Strap) überzeugen konnte, versucht sich nun auch die Firma Spider an einem neuen System. Das Holster-System besteht aus einem Gürtel und einem Metallträger-System, in das die Kamera eingehängt werden kann, sodass diese stets schnell griffbereit sein soll.

Bislang gibt es das neue Tragesystem ausschließlich in den USA. Sobald sich Spider über den großen Teich wagt, werden wir das neue Tragesystem aber unter die Lupe nehmen. In den USA müssen aktuell rund $110 investiert werden. Zudem soll es auch ein 2-Kamera-System geben, das mit rund $150 zu Buche schlagen wird.

Auf engadget.com gibt es zudem ein Video.

 

Über den Autor