Transcends neuer digitaler Bilderrahmen PF700 kommt als erstes Modell des Herstellers im modernen 16:9-Format daher – ganz uneigennützig ist das aber nicht, denn Panels im Kino-Format sind in der Herstellung günstiger als höhere Kollegen. Mit einer Größe von gerade einmal 7 Zoll soll sich der PF700 zudem als ständiger Begleiter etablieren. Das Display besitzt eine native Auflösung von 480 x 234 Bildpunkten, der Card-Reader kommt mit allen gängigen Kartenformaten daher.

Der neue Transcend PF700 soll noch September zu einem Preis von 85 Euro in den Handel gelangen.

 

Original Pressemeldung:

Digitale Fotos überall und jederzeit lebendig und farbenfroh zu genießen, dafür sorgen Digital Photo Frames wie der neue Transcend PF700. Am Siegeszug der digitalen Bilderrahmen war Transcend von Beginn an mit zahlreichen Modellen maßgeblich beteiligt. Auch bei der Weiterentwicklung der praktischen „DigiFrames“ machte der taiwanische Speicherspezialist regelmäßig auf sich aufmerksam. Mit dem brandneuen PF700 präsentiert Transcend erstmalig einen digitalen 7“-Bilderrahmen im 16:9-Format, der zudem über ein helles Display und zahlreiche Zusatzfunktionen verfügt.

Der Transcend PF700 wurde als universelles Multimediagerät konzipiert, das viel mehr kann, als „nur“ Fotos darzustellen. So ist der Transcend PF700 gleichzeitig auch Videospieler und MP3-Player sowie Uhr, Wecker und digitaler Kalender mit wichtigen Daten und Erinnerungen zum Eintragen. Problemlos gibt der PF700 Videoclips und ganze Filme wieder. Dabei unterstützt der digitale Bilderrahmen die aktuellen Speicherkarten SD/SDHC/MMC/MS sowie USB-Sticks. Wenn eines dieser Speichermedien angeschlossen wird, erkennt der Bilderrahmen umgehend alle verfügbaren JPEG-Bilder und Videoformate und zeigt sie an. Die Nutzer können sich dann entscheiden, die Fotos eines nach dem anderen, in anpassbaren Diashows oder in der praktischen Miniaturansicht, anzuzeigen. Der PF700 besitzt Funktionen wie die exklusiven NaturaTone Farbmodi sowie hilfreiche Zoom- und Rotationsfunktionen. Auch MP3-Dateien und Videoclipps werden ohne Mühe abgespielt.
Der Transcend PF700 lässt sich dank einer mitgelieferten, kompakten  Fernbedienung komfortabel steuern. Die Benutzer können problemlos Fotos aufrufen, Videos ansehen oder MP3-Lieder wechseln, ohne aufstehen und die Knöpfe direkt auf dem Bilderrahmen drücken zu müssen. Mit seinen abgerundeten Ecken verfügt der Transcend PF700 über ein attraktives Design und ist in den Farben schwarz und weiß erhältlich – sicherlich auch eine perfekte Geschenkidee für Verwandte und Freunde.
Beim Thema Digitale Bilderrahmen bietet Transcend übrigens umfangreiche und fundierte  Einkaufshilfe unter: http://blog.transcend.de/archives/24-Einkaufshilfe-fuer-digitale-Bilderrahmen-worauf-Sie-beim-Kauf-achten-sollten.html
Der Transcend PF700 wird voraussichtlich ab Ende September in Deutschland für einen Endkundenpreis von 85,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich sein. 
Produktspezifikationen PF810
•    7-Zoll hochauflösendes 480×234 (16:9) Display
•    Fernbedienung
•    Attraktives Design in schwaz oder weiß
•    Unterstützt USB-Sticks und die Speicherkartenformate SD / SDHC / MMC / MS 
•    Musik- und Full-Motion Videowiedergabe
•    Uhr, Wecker und Kalenderfunktion
•    AOS Rotationssensor und NaturaTone Farbanpassung
•    Terminplaner mit Erinnerungsfunktion zu wichtigen Daten
•    Unkompliziertes Erstellen von Diashows durch Auswahl mehrerer Bilder 
•    Automatisches Drehen von Bildern für Landschafts- oder Porträtformat
•    Slideshow
•    Foto Formate: DSC JPEG, BMP
•    Musik Formate: MP3, WMA (Non-DRM), WAV
•    Video Formate: AVI, MOV, MPG, MP4,3GP, Motion JPEG
•    Zubehör: Fernbedienung, Standfuß
•    2 Jahre Garantie auf das Produkt (1 Jahr Garantie auf das Display)

Über den Autor