X-Rite hat heute das Upgrade auf Version 1.1 seiner Farbmanagement-Lösung Colormunki bekannt gegeben. Die neue Version bringt gleich mehrere Verbesserungen mit sich. So darf die Software nun auf beliebig vielen Rechnern installiert werden. Weiterhin soll der Synchronisation Support für verschiedene Anwendungen wie die CS4-Version von Photoshop und Indesign oder aber Quark Xpress 8 verbessert worden sein. Ebenso wurde die Displayporfilierung überarbeitet. Damit der Einstieg in die Farbmanagement-Welt künftig besser von der Hand geht, steht zudem ein Trainings-Video bereit.

Damit aber noch nicht genug der Änderungen, denn X-Rite hat folgende Verbesserungsvorschläge der Anwender berücksichtigt:

  • Verbesserter Service der Gerätebedienung
  • Fixierte Blaue Display Profile bei Sony Bildschirmen
  • Fixierte Erstellung der Windows ‘Look Up Table’
  • ColorPicker Pantone sRGB Werte für Macintosh

Colormunki-Anwender können das Upgrade kostenlos hier herunterladen.

 

Original Pressemeldung:

Colour Confidence, Europas führender und unabhängiger Colormanagement- und Digitalbild Spezialist, hat heute bekannt geben das X-Rite die neue Upgrade Version1.1 für den Award Gewinner ColorMunki Photo und Design der Farbmanagement Lösungen freigegeben hat. www.colourconfidence.com/colormunki
Das Upgrade liefert eine ganze Reihe an zusätzlichen Besonderheiten und Verbesserungen:
•    End User “Lizenzvereinbarung” ermöglicht das Installieren auf eine unbegrenzte Anzahl von Rechnern
•    Erhöhte Synchronisation Support für mehrere Software Anwendungen, beinhaltet  Corel Draw, Paint, InDesign, Adobe CS4 and QuarkXpress 8
•    Verbesserte Display Profilierung liefert schnelle Kontrolle über Luminanz, Kontrast, Helligkeit und Umgebungslicht und liefert  schnelle akkurate Monitorprofile
•    Ein interaktives Trainings Video mit sieben verschiedenen Sprachauswahlen erleichtert den Einstieg ins Colormanagement und macht es somit noch unkomplizierter, sich mit den ColorMunki Grundlagen vertraut zu machen
Anwender, die bereits mit dem ColorMunki arbeiten werden verständigt, sobald Sie Ihre aktuelle Version hochfahren und mit der Arbeit im ColorMunki beginnen.
Ein komplette Übersicht mit allen neuen ColorMunki Funktionalitäten können sie sich unter folgendem Link anschauen: www.colourconfidence.com/updates
Weitere Verbesserungen, die auf Kundeninformationen von ColorMunki Anwendern basieren wurden auch von X-rite berücksichtigt:
•    Verbesserter Service der Gerätebedienung
•    Fixierte Blaue Display Profile bei Sony Bildschirmen
•    Fixierte Erstellung der Windows ‘Look Up Table’
•    ColorPicker Pantone sRGB Werte für Macintosh
ColorMunki Photo und Design sind erhältlich bei Händlern und Wiederverkäufer oder direkt von www.colourconfidence.com, ColorMunki Anwender können das Software Upgrade kostenfrei downloaden, unter www.colourconfidence.com/download
X-Rite bietet für ColorMunki Anwender auch die Möglichkeit an, durch ein freies Web- Seminar mehr über Colormanagement zu erfahren. Mit: ‘Color Workflow für Fotografen’ bietet X-Rite aus der Seminar Serie: ‘Erfassung, Bearbeitung, Ausgabe’ ein Web-Seminar an, dass unter folgenden Link angeschaut werden kann: www.xritephoto.com/webinar

Über den Autor