Silverfast hat einen neuen Workflow präsentiert, der aus Kodachrome Dias die bestmöglichen Ergebnisse herauskitzeln soll. Das Zusammenspiel aus IT8-Kalibrierung und SilverFasts neuem „Original Kodachrome-Kalibrierungs-Target“ soll für eine präzise Farbübernahme sorgen und dabei den gesamten Dynamikumfang abdecken.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

 

{slide=Original Pressemeldung}

LaserSoft Imaging hat jetzt den Workflow für das Scannen von Kodachrome Dias perfektioniert. So ist das Digitalisieren von Kodachrome Dias einfach und garantiert mit dem Kodachrome IT8-Target perfekte Ergebnisse!

Mit der automatischen IT8-Kalibrierung und dem SilverFast „Original Kodachrome-Kalibrierungs-Target“ wird der übliche Blaustich von Kodachrome Scans mühelos beseitigt.

Der gesamte Dynamikumfang der Kodachrome Dias, von bis zu 3,8D, kann vollständig genutzt werden, weil nach der IT8-Kalibrierung die preisgekrönte SilverFast Multi-Exposure® im optimalen Workflow angewendet werden kann.

Die iSRD®- und SRD®-Kombination befreit die Kodachromes dann von Staub und Kratzern in einem gelungenen Workflow, der weltweit einmalig ist.
Noch bis Ende April 2009 gewährt LaserSoft Imaging 25% Rabatt auf alle Kalibrierungs-Targets. Dies gilt auch für die neuen Kodachrome-Targets.

Weitere Informationen unter:                          
http://www.silverfast.com/show/newsletter200903/de.html#kodachrome
{/slide}

Über den Autor