Bereits im letzten Herbst kündigte Ansmann die neue Zero-Watt-Technologie an, die den Stromfluss im Standby zu 100% unterbricht und somit kostbare Energie sparen soll. Nun wurde mit dem Akku-Ladegerät Powerline 4 ZeroWatt das erste Produkt angekündigt. So können bis zu vier Micro- oder Mignonakkus geladen werden, die während des Vorgangs individuell überwacht werden.

Nach der Beendigung des Ladevorgangs wird der Stromfluss zu 100 Prozent unterbrochen.

Der praktische Energiesparer soll noch in der ersten Jahreshälfte 2009 ausgeliefert werden und rund 39,99 Euro kosten.

 

 

Original Pressemeldung:

„Say Goodbye to Standby – bei vollem Komfort“ Akku-Ladegerät Powerline 4 ZeroWatt

Die Ansmann AG hatte Ende 2008 die Erscheinung einer neuen Gerätelinie in ZeroWatt-Technologie  angekündigt. Nicht ohne Grund – der unnötige Standby-Stromverbrauch der vielen elektrischen Geräten des täglichen Lebens wird alleine in Deutschland auf über 20 Mrd. kWh geschätzt. Bei einem normalen Haushalt können rund 10 – 20% des Gesamtverbrauchs auf dieses Konto gehen. Als erstes Gerät der ZeroWatt-Familie stellt nun die Ansmann AG das Akku-Ladegerät Powerline 4 ZeroWatt vor. Dieses Gerät ist eine Weiterentwicklung des bereits seit Jahren bewährten Laders Powerline 4 globe, geeignet für bis zu 4 Micro- oder Mignonakkus. Die eingelegten Akkus werden beim Ladevorgang individuell überwacht (Einzelschachtüberwachung) und somit perfekt geladen, der Ladestrom beträgt 800 mA für Mignon- und 400 mA für Microzellen. Das modifizierte Gerät Powerline 4 ZeroWatt ist mit einer Schaltung ausgestattet, die den Stromfluss nach Beendigung des Ladevorgangs zu 100% unterbricht! Vier LEDs informieren während des Ladevorgangs über den jeweiligen Zustand der Zellen. Das Powerline 4 ZeroWatt ist vor allem für Profis und Vielanwender gedacht und harmoniert perfekt mit der Akkutechnolgie maxE mit geringer Selbstentladung. Charakteristisches Erkennungsmerkmal dieses Ladegerätes mit Metalloberfläche ist neben den auffälligen grünen Designelementen der Startknopf auf der Oberseite des Gerätes. Ansmann gewährt 3 Jahre Garantie.

 

Über den Autor