Um sich von der Konkurrenz abzusetzen, vertraut Enzo nach eigenen Angaben auf das wichtigste Kriterium eines digitalen Bilderrahmens, die Bildqualität. Das 7 Zoll große Marken-LCD bietet eine Auflösung von 800 x 400 Bildpunkten und soll mit einem Kontrastumfang von 400:1 aufwarten. Damit steht einer scharfen Bildwiedergabe von JPEG- oder MPEG-Dateien nichts mehr im Wege. Zur Bildpräsentation stehen mehrere Wiedergabemodi zur Verfügung: als Einzelbild, als Diaschau, als Diaschau mit Musik (MP3-Dateien) oder als Diaschau mit Kalender und Uhrzeit. Als interner Speicher stehen 128 MB zur Verfügung.

Zur weiteren Ausstattung gehören eine Fernbedienung, Funktion zur Bilddrehung, mehrsprachige Menüführung sowie Kalender und Uhr mit Alarmfunktion, mit der sich auch eine automatische Ein- bzw. Ausschaltzeit des Bilderrahmens programmieren lässt. Unterstrichen wird die hochwertige Ausstattung durch eine 2-jährige Garantie. Der Rahmen ist ab sofort zu einem Preis von 199 Euro erhältlich.

Über den Autor