Für alle, die mehr von einer Kamera erwarten, ist die Olympus FE-290 mit 4fach-Weitwinkel-Zoom genau die richtige Wahl. Verpackt in einem silbernen oder schwarzen Metallgehäuse im Taschenformat bietet die Kamera die größte Vielfalt ihrer Klasse. 7,1 Megapixel garantieren detailreiche Aufnahmen. Mit dem riesigen 7,6-cm-LCD ist der Bildausschnitt schnell gewählt. Und dank des „One button, one function“-Prinzips sind großartige Fotos ganz einfach gemacht.

Die in Silber oder Schwarz erhältliche Kamera im kompakten Gehäuse setzt neue Maßstäbe in der Einsteigerklasse. 7,1 Megapixel verbunden mit einem 4fach-Weitwinkel-Zoom von 28 – 112 mm erweitern die Aufnahme-Möglichkeiten. Dabei erleichtert das 7,6 cm große LCD nicht nur die Wahl des Bildausschnitts, sondern auch das Anschauen der Bilder.

Durch das „One button, one function“-Prinzip lässt sich die Kamera ganz einfach bedienen. Falls doch mal Hilfe nötig ist, steht eine integrierte Guide-Funktion zur Verfügung. 25 Menüsprachen stellen sicher, dass die Kamera jederzeit und überall verstanden wird. Zum Komfort der FE-290 tragen außerdem die 15 Aufnahmeprogramme inklusive Landschaft und Porträt bei, die sich auf nahezu jede Aufnahmesituation einstellen. Über das Einstellrad gelangt der Anwender ganz schnell zu dem gewünschten Modus.

Der interne Speicher kann über das xD-Picture Card-Kartenfach erweitert werden – so lassen sich nicht nur mehr Fotos, sondern auch Videos mit Ton (Aufnahmedauer entsprechend der Kapazität) speichern. Und für die leichte Übertragung, Bearbeitung und Archivierung der Dateien sorgen die mitgelieferte Software Olympus Master sowie die Muvee Pack-Testversion. Letztere ermöglicht die Herstellung eigener Filme aus den gemachten Aufnahmen.

Die vielseitige Olympus FE-290 ist ab September 2007 erhältlich.

Die Olympus FE-290 – Hauptmerkmale:

  • 4fach optisches Zoom mit Weitwinkel (entspricht 28 – 112 mm bei einer 35-mm-Kamera), 1:3,3 – 5,0
  • Extra-großes 7,6-cm-/3,0-Zoll-LCD (234.000 Pixel-Auflösung)
  • 7,1 Megapixel
  • „One button, one function”-Prinzip und Guide-Funktion für einfache Bedienung
  • 15 Aufnahmeprogramme (z. B. Landschaft und Porträt)
  • Videoaufnahmen mit Ton
  • Supermakro-Modus: Mindestabstand 5 cm
  • Flexibles Fotografieren mit internem Speicher plus Kartenfach für xD-Picture Cards
  • Schlankes Metallgehäuse in Silber oder Schwarz
  • ISO-Einstellungen: 64 – 800
  • Aufnahmevorschau
  • Software Olympus Master 2.03, Muvee Pack-Testversion und Lithium-Ionen-Akku LI-42B sind im Lieferumfang enthalten.

Über den Autor