Für die Canon EOS 400D liegt ein neues Firmwareupdate auf die Version 1.0.5 vor. Es soll eine Option "Redeye 1" bei PictBridge-Verbindung mit verschiedenen Druckern anbieten und Pictbridge soll den Typ des Objektivs jetzt richtig erkennen bei EF 50mm f/2.5 Compact Macro beim  Converter EF. Zudem wurde die Zusammenarbeit mit dem Speedlight 380EX verbessert worden sein. Das Update ist wie gehabt auf der japanischen Seite von Canon zum kostenlosen Download erhältlich. Eine englische Anleitung und den Download finden sie hier.
 

Über den Autor