DxO gab heute bekannt, das zum einen DxO Optics Pro Starter für weitere Kameras optimiert wurde. Des Weiteren wurden neue Module für Nikon-Objektive veröffentlicht. Beides kann auf der Seite des Herstellers gefunden werden.
Pressemitteilung:

1. Die Palette der von DxO Optics Pro Starter unterstützten Kameras und Objektive wird erweitert!
Ab heute können Sie Ihre mit den folgenden Kameras aufgenommenen Bilder optimieren:

  • Fujifilm FinePix S9500 / FinePix S9000
  • Kodak P880
  • Samsung Digimax Pro815

Die Liste von unterstützten Kameras finden Sie hier.

2. Neue DxO Modules für Nikon-Fans
Die Nikon D2X wird jetzt mit den beiden folgenden Objektiven unterstützt:

  • AF Nikkor 20mm f/2.8D
  • AF Nikkor 28mm f/2.8D
und die Nikon D200 mit dem
  • AF Nikkor 28mm f/2.8D

Die Liste von DxO Modules finden Sie hier.

Über den Autor