Der Bildkreis dieses Weitwinkelzoomobjektivs wurde speziell für die digitalen SLR-Kameras mit Aufnahmesensoren bis zum APS-C Format entwickelt. Drei SLD (speziell niedrige Dispersion) Glaselemente und 3 asphärische Linsenelemente – eine blankgepresste Glaslinse und 2 Hybridasphären – sollen für die wirksame Korrektur der häufigsten Abbildungsfehler sorgen und hierdurch die hervorragende Bildqualität über den gesamten Brennweitenbereich gewährleisten. Der große Bildwinkelbereich von 102,4° bis 63,8° macht das Objektiv zum idealen Werkzeug für die Indoor-und Landschaftsfotografie und bietet dem Fotografen einen großen gestalterischen Freiraum. Durch die Innenfokussierung bleibt die Baulänge des Objektivs während der Scharfstellung konstant und die Frontlinse rotiert nicht, was den bequemen Einsatz von Polfiltern und einer tulpenförmigen Gegenlichtblende erlaubt. Der HSM Antrieb sorgt für die schnelle und lautlose Fokussierung, in die jederzeit manuell eingegriffen werden kann. Die Naheinstellgrenze beträgt nur 24cm über den gesamten Brennweitenbereich.

Technische Daten:

  • Brennweite :10-20 mm
  • Kleinste Blende : 22
  • Konstruktion : 14 Linsen in 10 Gruppen
  • Bildwinkel : 102,4° – 63,8°
  • Anzahl der Blendenlamellen : 6 
  • Mindestabstand : 24cm
  • Größter Abbildungsmaßstab : 1:6,7
  • Filtergewinde : 77mm
  • Gegenlichtblende : tulpenförmig
  • Abmessungen : 83,5 mm x 81 mm
  • Anschlüsse (AF) Sigma, Canon, Nikon
  • Gewicht :k. A.
  • Preis :steht noch nicht fest
  • Liefertermin :voraussichtlich Mai 2005

Über den Autor