Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: LED Taschenlampen hilfreich in der Photographie?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    62
    Bilder
    2

    LED Taschenlampen hilfreich in der Photographie?

    Wer nutzt hier LED Taschenlampen in der Photographie?
    Wie können LED Taschenlampen sinnvoll eingesetzt werden?
    Ernst-Dieter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von chambre
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    640
    Bilder
    75
    Ich nutze regelmäßig eine Fenix LED Taschenlampe zum ausleuchten und "wedeln" bei Langzeitbelichtungen. Dazu nutze ich noch eine halbtransparente Kunststoffkappe als Diffusor, um das Licht etwas weicher zu machen. Leider liefern viele LED-Lampen ein kaltes, bläuliches Licht. Deshalb habe ich lange nach einem passenden Modell gesucht.
    LG
    Heiko

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Unser_Fritz
    Registriert seit
    03.09.2012
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    197
    Bilder
    5
    Moin,

    von mir ein definitives JA. Aber man sollte bei LED-Lampen beachten (gerade bei Taschenlampen), dass sie ein eher helles, kaltes Licht erzeugen. Außerdem ist es oftmals räumlich sehr begrenzt.

    Zu der Frage nach dem Wie hier mal was aus meiner Praxis. Wir haben über eine Halloween-Veranstaltung berichtet. Da die Nutzung eines Blitzes nicht möglich war, haben wir einfach eine ganz einfache LED-Taschenlampe benutzt. Hier mal die Links:

    http://www.eventmagazin-online.de/in...62652c07c8b190 (ab Bild 26) und
    http://www.eventmagazin-online.de/in...42e894c4dc3#c6 (bis Bild 48)

    Achtung: nichts für schwache Nerven.

    Die Bilder habe ich mit meiner D300s + Sigma 10mm f2.8 Fisheye gemacht.

    Gruß Björn
    "Brennweite wird überbewertet..."

    picturepresse.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von king.kai
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    Berne (Delmenhorst, Bremen, Oldenburg)
    Beiträge
    587
    Bilder
    366
    Ich nutze eine Zweibrüder LED-Lenser P14 für Ausleuchtungen von Nachtmotiven. Reichweite ca. 250m, drei Lichtstufen und variable Streuung. Kaltes Licht, was sich aber mit dem Weißabgleich im RAW-Konverter gut beherrschen lässt.
    Hier ein paar Bildbeispiele, bei denen diese Lampe zum Einsatz kam:




    ... oder auch z.T. hier ... http://kingkai.bplaced.net/galerie_04.htm
    Geändert von king.kai (13.01.2013 um 18:19 Uhr)
    Gruß Kai
    "Fotografie ist der Versuch, die unvermeidliche Vergänglichkeit ein klein wenig hinauszuzögern."
    http://www.kaikinghorst.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Unser_Fritz
    Registriert seit
    03.09.2012
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    197
    Bilder
    5
    Die Lens ist aber auch fies hell. Hab die auch, aber noch nie beim knipsen genutzt. Wird wohl Zeit, dass es wärmer wird
    "Brennweite wird überbewertet..."

    picturepresse.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von weltenbummler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Ort
    Lauterach (A)
    Beiträge
    190
    Bilder
    133
    Ich verwende für die Makro- und Produktfotografie folgende LED-Lampe.

    http://www.traumflieger.de/shop/prod...roducts_id=359
    Viele Grüße vom Bodensee

    Martin

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pody
    Registriert seit
    17.10.2012
    Ort
    24568 Kaltenkirchen
    Beiträge
    177
    Bilder
    123
    Meine Spielereien mit einer Taschenlampe (LED Maglight, links) haben zu diesen Ergebnissen geführt:

    Name:  2012_330956_367992193230747_1392421358_o.jpg
Hits: 942
Größe:  46,0 KB
    Lg Jörg

    Traue keinem Bild das nicht von dir selbst ist

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dolmant
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Ingelheim am Rhein
    Beiträge
    1.271
    Bilder
    177
    Die Blume ist echt stark
    ---
    Es wurde schon alles fotografiert. Aber noch nicht von mir...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2012
    Beiträge
    687
    Bilder
    213
    Tolle Ideen habt ihr hier! Probiere ich auch mal aus:-) Warte aber damit bis es wärmer wird.
    Aber Glückwunsch zu den Fotos...jedes hat seinen eigenen Reiz!
    LG
    Robert

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pody
    Registriert seit
    17.10.2012
    Ort
    24568 Kaltenkirchen
    Beiträge
    177
    Bilder
    123
    Danke, zu dem Bild mit der Blume.... es ist eine Bastelei... man nehme eine Transparente Jalousie Stange und eine Deko Lichter Kette mit LED und Batterie,diese befestigt man mit etlichen Kabelbindern an der Stange.... schon fertig.
    Lg Jörg

    Traue keinem Bild das nicht von dir selbst ist

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •