Wer noch immer mit analogen Bildern arbeitet, der kommt um eine Leuchtplatte nicht herum. Neu von reflecta gibt es die LED-Leuchtplatte A4+, deren Leuchtfeld mit Maßen von 310 x 210 mm aufwarten kann. So lassen sich laut Hersteller bis zu 24 gerahmte Kleinbild-Dias gleichzeitig betrachten.

Zusätzlich wird die Funktion geboten, die Farbtemperatur der Hintergrundbeleuchtung auf 3000, 5000 oder 8000 Kelvin anzupassen. So können verschiedene Lichtsituationen simuliert werden. reflecta gibt die Lebensdauer der dimmbaren LEDs mit 50.000 Stunden an.

Die neue reflecta LED-Leuchplatte A4+ kommt Mitte Dezember in den Handel und wird 119,90 Euro kosten.

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.