Leica bringt immer mal wieder Sonderversionen seiner Kameras an den Start. Nun wurde eine rot eloxierte Limited-Edition der Leica M (Typ 262) angekündigt. Die Kamera unterscheidet sich technisch nicht von ihrer „normalen“ Schwester, besitzt aber rot eloxierte Aluminium-Elemente. Entsprechend ist die Kamera natürlich ein absoluter Eye-Catcher.

Die Kamera ist auf 100 Modelle limitiert, trotz des stattlichen Preises ist sie also vermutlich recht schnell vergriffen.

Leica M Red

Leica möchte mit der M (Typ 262) die Faszination der M-Fotografie greifbar machen. So sollen alle Vorzüge des Leica Messersystems vorhanden sein, auch wenn laut Leica nicht alles, was technisch möglich ist, umgesetzt wurde. Der Vollformat-CMOS-Sensor bringt es auf 24 MPix und soll natürlich für eine erstklassige Bildqualität sorgen. Der dazu eingesetzte Maestro-Prozessor ist für eine schnelle Verarbeitung der ganzen anfallenden Daten verantwortlich.

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.