Die Hersteller von Druckern sind immer darauf bedacht, dass die Anwender die Originaltinte nutzen. Canon geht nun einen neuen Weg. Die neuen Print Rewards sind ein Bonusprogramm, das jeden Ausdruck belohnt.

Canon führte die Print Rewards mit den Pixma-Modellen Pixma TS6150, TS8150, TS9150, TR8550 und TR7550 Serie ein. Diese Drucker verfügen über neu entwickelte Tinten, die besonders lebendige, helle und randscharfe Ausdrucke produzieren sollen. Gleichzeitig weisen die Modelle aber beim Setup-Prozess auch darauf hin, ein Nutzerkonto zu eröffnen. So verknüpft der Hersteller die Anzahl der gedruckten Seiten mit dem Nutzer, der auf diesem Wege Punkte sammeln kann. Bereits bei der Anmeldung werden 20 Punkte gutgeschrieben, danach gibt es für jede Seite einen Punkt.

Canon baut Print Rewards als dreistufiges System auf. Wer 100 Punkte sammelt, kann auf Druckvorlagen, wie Malvorlagen zugreifen. Ab 500 Punkten gibt Irista Plus oder Lifecake für drei Monate kostenlos. Wer es auf 1000 Punkte bringt, der kann beispielsweise einen Fotokalender erstellen. 

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.