Braun erweitert sein Sortiment wieder einmal um einen neuen digitalen Bilderrahmen. Der Neuzugang Braun DigiFrame 1010 WiFi besitzt, wie der Name schon vermuten lässt, ein integriertes WiFi-Modul und soll sich so bequem per App bedienen lassen. So lassen Bilder direkt vom Smartphone aus auf dem 8 GB großen internen Speicher ablegen.

Das Display besitzt eine Diagonale von 26 cm und löst mit 1.280 x 800 Bildpunkten auf – das ist in der heutigen Zeit zwar nicht mehr allzu viel, ein Bilderrahmen hat aber bekanntlich einen größeren Betrachtungsabstand als ein Smartphone, sodass dies kaum stören dürfte. Braun verbaut ein IPS-Panel mit LED-Hinter, sodass ordentliche Blickwinkel gegeben sein sollten.

Der Braun DigiFrame 1010 WiFi kommt im August in den Handel und wird 149 Euro kosten.

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.