Der Funktionsumfang von Photoshop Lightroom kann ohne Frage überzeugen, dürfte die meisten User zufriedenstellen und wird zudem regelmäßig erweitert. Geht es hingegen um die Leistung von Lightroom, sieht die Meinung oftmals anders aus. 

Das hat nun auch Adobe erkannt und äußerst sich zu den Performance-Problemen seines RAW-Entwicklers.

„I would like to address concerns recently voiced by our community of customers around Lightroom performance, as improving performance is our current top priority.“

Um dieses Vorhaben in die Tat umsetzen zu können, benötigt der Konzern aber Informationen. Darum wurde nun eine Umfrage gestartet, um ein möglichst präzises Ergebnis liefern zu können. Wer zu der (hoffentlichen) Leistungssteigerung beitragen will, hat hier die Möglichkeit den Fragebogen von Adobe auszufüllen. 

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.