Heute kam eine Palette mit der neuen d-pixx in Hammelburg an. Am 7. Dezember wird d-pixx 6/2015 an den Verkaufsstellen zu haben sein. Abonnenten sollten sie, wenn die Post mitspielt, wie üblich früher im Briefkasten haben. Das Schwerpunktthema lautet „Nahaufnahmen“ und hier zeigen wir, wie man in Photoshop per Fokus-Stacking Bilder erzielt, die von vorn bis hinten scharf sind,  wie man ein Balgengerät nutzt und geben Motivtipps. Apropos Motivtipps: Unser Fotoreiseziel sind dieses Mal die kanarischen Inseln. Natürlich kommt auch die aktuelle Technik nicht zu kurz.

In unseren Praxistests präsentieren wir die Vollformat-CSC Sony A7S II, die Kompaktkameras Canon PowerShot G3 X und Leica Q und die (Super)Weitwinkelobjektive Canon EF 1,4/35 mm  L IS USN, Fujifilm Fujinonn1,4/16 mm R WR, Nikon AF-S Nikkor 1,8/24 mm G ED und Sigma 1,4/20 mm DG HSM |Art. Dazu: Was man mit 1,8/50 mm Standardobjektiven machen kann und wie sich das Olympus Festbrennweitentrio 1,8/17 mm, 1,8/25 mm und 1,8/45 mm in der Praxis schlägt.

Im Praxistest besonderer Ausstattungsmerkmale geht es darum, ob Pixelshift (Pentax K-3 II) oder Schichtsensoren (Sigma SD-1 Merrill) bessere Bilder bringen und ob sich die brandneue Post-Fokus-Funktion von Panasonic in der Praxis bewährt.

Und natürlich steht in d-pixx 6/2015, wer der d-pixxFotograf 2015 ist!

Über den Autor

Herbert ist der Chefredakteur von d-pixx und d-pixx.de.