Hallo zusammen, hier sind zwei Tipps aus der „Redaktion Nord“, wie man in Photoshop in Sekundenschnelle kreisrunde Objekte auswählen kann.

Ich möchte das Verkehrsschild aus Bild 1 an der äußeren Linie des roten Kreises auswählen/freistellen.

Bild 1

Bild 1

Meine Vorarbeit besteht darin, je eine Tangenten-Hilfslinie genau an einem horizontalen und einem vertikalen Rand des roten Kreises zu ziehen. Ich klicke dazu in das horizontale oder vertikale Lineal am Bildrand (Ansicht > Lineale) und ziehe mit gedrücktem Tablettstift bzw. gedrückter linker Maustaste meine Hilfslinie nach rechts, bzw. nach unten an die gewünschte Position. (Bild 2)

Bild 2 - Tangenten-Hilfslinien hinzufügen

Bild 2 – Tangenten-Hilfslinien hinzufügen

Dann wähle ich das passende Werkzeug,… in diesem Fall das Auswahlellipse-Werkzeug, das sich in der Werkzeugpalette defaultmäßig hinter dem Auswahlrechteck-Werkzeug versteckt, siehe Bild 3.

Bild 3 – Auswahlellipse-Werkzeug auswählen

Nun setze ich meinen Tablettstift mit gedrückt gehaltener Shift-Taste genau im Schnittpunkt der beiden Tangenten auf und ziehe meine Auswahl, wie in Bild 4 ersichtlich nach rechts unten auf. Das Gedrückt-Halten der Shift-Taste bewirkt, dass die Auswahl kreisrund wird.

Bild 4 - Aufziehen der Auswahl aus dem Schnittpunkt der Tangenten-Hilfslinien heraus

Bild 4 – Aufziehen der Auswahl aus dem Schnittpunkt der Tangenten-Hilfslinien heraus

In Bild 5 habe ich den Punkt erreicht, an dem der gewünschte Bereich kreisrund ausgewählt ist, lasse die Shift-Taste los und nehme den Tablettstift vom Tablett. Ich habe nun eine saubere Auswahl, mit der ich weiterarbeiten kann.

Bild 5 - fertige Auswahl

Bild 5 – fertige Auswahl

Was von aussen geht, geht natürlich auch von innen. Um den Gulli-Deckel aus Bild 6 freizustellen ziehe ich mir diesmal Hilfslinien, die genau durch den Mittelpunkt laufen. (Bild 7)

Bild 6

Bild 6

 

Bild 7 - Hilfslinien in den Mittelpunkt des Kreises ziehen

Bild 7 – Hilfslinien in den Mittelpunkt des Kreises ziehen

Auch diesmal setze ich im Schnittpunkt der Hilfslinien an, halte beim Ziehen nach außen aber die Shift UND die Alt-Taste gedrückt. Die Shift-Taste bewirkt, wie im vorherigen Beispiel auch, dass die Auswahl kreisrund wird … und durch die zusätzlich gedrückt gehaltene Alt-Taste wird die Auswahl gleichmäßig von der Mitte nach außen hin aufgebaut. (Bild 8)

rund_freistellen_08_640px

Bild 8 – Aufziehen der Auswahl vom Schnittpunkt der Hilfslinien nach außen.

Auch hier lasse ich beim Erreichen der richtigen Position die Shift- und die Alt-Taste los, hebe meinen Stift vom Tablett und habe eine saubere, kreisrunde Auswahl.

Bild 9 - fertige Auswahl

Bild 9 – fertige Auswahl

Ich persönlich nutze für die Bildbearbeitung ausschließlich Grafik-Tablett und Stift (und natürlich die Tastatur :)) und würde das auch jedem empfehlen. Aber man auch die Maus einsetzen …

Text, Fotos und Grafiken : (c) Ralf Wilken

Über den Autor

Ralf Wilken ist ständiges Jury-Mitglied unseren d-pixx-Fotografen-Wettbewerbs und gibt sein Wissen in der Serie "Pimp my Photo" weiter.