Nikon nimmt mit der Coolpix AW120 ein besonders robustes Modell in seine Coolpix-Familie auf, das bis 18 Meter wasserdicht ist, aus 2 Meter fallen darf oder auch  bei – 10°C problemlos eingesetzt werden kann. Passender Weise ist eine der verfügbaren Farben „Camouflage“.

Für eine gute Bildqualität sollen ein CMOS-Sensor mit 16 MPix und ein optisches 5x-Zoom-Objektiv sorgen, das einen Brennweitenbereich von 24-120 mm [@KB] abdeckt. Der maximale ISO-Wert liegt bei ISO 6400.

Rückseitig verbaut Nikon ein OLED-Display, das mit 921.000 Dots auflöst und eine Diagonale von 3 Zoll vorweisen kann. Darüber hinaus gibt es WiFi-Features und die Möglichkeit Videos im FullHD-Format zu produzieren.

Die Nikon Coolpix AW120 kommt noch im Februar in den Farben Schwarz, Blau, Orange und Camouflage in den Handel und wird 349 Euro kosten.

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.