Sony hat mit seinen QX-Smartobjektiven wie dem DSC-QX100, das wir unlängst getestet haben, Neuland betreten. Noch gibt es bei dem modularen Konzept zwar das ein oder andere kleinere Hindernis, einen Schritt in die Zukunft hat Sony aber ohne Zweifel gemacht. Bislang blieben allerdings Nutzer von sehr großen Geräten außen vor, denn die im Lieferumfang befindliche Halteklammer war nur für Geräte bis maximal 75 mm geeignet.

Aktuell wird nun im Internet berichtet, dass Sony bald die neue Tablet-Halterung SPA-TA1 vorstellen wird, die eben dieses Problem lösen könnte. Mittels sechs verschiedener Haltearme sollen so auch Geräte mit einer Gehäusebreite zwischen 85 mm und 190 mm abgedeckt werden. Insgesamt gibt es folgende Größen:

  • 85 × 65,6 × 33,9mm
  • 106 × 65,6 × 33,9mm
  • 127 × 65,6 × 33,9mm
  • 148 × 65,6 × 33,9mm
  • 169 × 65,6 × 33,9mm
  • 190 × 65,6 × 33,9mm

Die Haltearme sollen im April auf den Markt kommen und werden wohl rund 25 Euro kosten.

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.