Dass Adobe an einer iPad-Version seines RAW-Entwicklers Photoshop Lightroom ist schon länger bekannt – im Mai des letzten Jahres wurde die Software letztmalig gezeigt. Anscheinend wird es nun aber nicht mehr allzu lange dauern, bis Adobes App offiziell das Licht der Welt erblicken wird – zumindest ist „Lightroom for iPad“ in der letzten Woche kurzzeitig auf der Webseite des Anbieters aufgetaucht.

Anders als beim ersten Auftauchen der mobilen  Lightroom-Version scheint es sich in der finalen Version allerdings nur noch um eine Art Bildeditor zu handeln, bei dem alle Bilder in der Cloud gespeichert werden und einzelne Aufnahmen nur in einer verkleinerten Version auf dem Pad landen.

Mit diesem Schritt wird Adobe sicherlich auch die Preisgestaltung rechtfertigen, denn auf der eigenen Webseite wurde „Lightroom for iPad“ zu einem Preis von 99 US-Dollar/Jahr angeboten. Mit Blick auf die übliche Preisgestaltung bei iPad-Apps zeigt sich also, dass Adobe einen recht hohen Preis ansetzt.

via: 9to5mac.com

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.