Im letzten Herbst stellte Sony auf einen Schlag die neue Alpha 7 und das Top-Modell Alpha 7R vor – von letzterer wollen wir vor unserem großen Test in der kommenden Ausgabe heute eine ISO-Reihe veröffentlichen. Der Unterschied zwischen den beiden spiegellosen Vollformat-Kameras besteht dabei im Sensor. Während die Alpha 7 mit „nur“ 24 MPix auskommen muss, kann das Top-Modell 36 MPix in die Waagschale werfen und damit einen Auflösung bieten, die für jeden Einsatzzweck mehr als ausreichend ist.

Ein weiterer Unterschied besteht beispielsweise im Fokus-System, das bei der A7R noch einmal flotter arbeiten soll als bei der kleinen Schwester. Grundlegend teilen sich beide Geräte das Gehäuse und viele ihrer grundlegenden Eigenschaften aber, weshalb wir gerne noch einmal unseren ersten Praxistest der der neuen Sony Alpha 7 und Alpha 7R hinweisen wollen, der nun mit der ISO-Reihe ein Stück weiter abgerundet wird.

Lange Rede kurzer Sinn: hier geht’s zur ISO-Reihe:

ISO 50

ISO 50

 

ISO 100

ISO 100

ISO 200

ISO 200

ISO 400

ISO 400

 

ISO 800

ISO 800

ISO 1600

ISO 1600

 

ISO 3200

ISO 3200

ISO 6400

ISO 6400

 

ISO 12800

ISO 12800

ISO 25600

ISO 25600

 

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.