fujifilm_x100s_front_top

Die Kompaktkamera, die viele gute Bewertungen einheimsen konnte, ist mit einem 16,3-MPix-Sensor ausgestattet, der das Bild von einem Fujinon 2/35 mm [@KB] geliefert bekommt. Für die Scharfstellung sorgt u.a ein schneller Hybrid-AF.

Zur weiteren Ausstattung zählen ein hybrid-optischer Sucher mit einem hochauflösenden elektronischen Sucher und einem digitalen Schnittbildentfernungsmesser, Fokus Peaking, ein 2,8“-Display mit 460.000 Dots, eine Serienbildfunktion für max. 6 B/Sek. in voller Auflösung und ein (so Fujifilm) super intelligenter Blitz.

Diese Kamera gab es bisher nur in Schwarz/Silber. Ab Ende Januar kommt nun eine ganz schwarze Version dazu.

Die UVP wird mit 1199,- € angegeben. Eine Ledertasche dazu soll 109,- €  kosten.

Über den Autor

Herbert ist der Chefredakteur von d-pixx und d-pixx.de.

  • Walter

    der Preis ist doch wohl ein Tippfehler ?
    Die Schwarz/Silber wird für 999,00 € angeboten.