Dass Nachwuchs in Fujifilms X-Familie zu erwarten ist, war schon länger ein offenes Geheimnis. Handelte es sich bislang aber nur um die üblichen Internetgerüchte – die überraschend oft zutreffend sind – hat Fujifilm das Geheimnis nun mehr oder weniger selbst gelüftet und eine eigene Teaser-Seite online geschaltet.

Wirklich bekannt ist bislang aber nur, dass am 28. Januar ein neues X-Modell das Licht der Welt erblicken wird. Der Name X-T1 geistert schon seit einiger Zeit durch die Unweiten des World Wide Web und gilt als gesichert. Natürlich sind auch einige weitere Infos herausgekommen. So soll die X-T1 unter anderem über ein wetterfestes Gehäuse verfügen, mit 16 MPix auflösen (ISO bis ISO 51.200) und einen sehr großen OLED-Sucher mit 2,36 Millionen Dost besitzen.

Ob die Infos von fujirumors.com stimmen, das werden wir wohl spätestens am 28. Januar wissen.

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.