Neu von Joby gibt es die beiden Kameragurte Convertible Neck Strap und Pro Sling Strap. Während der eine Gurt besonders flexibel sein soll, richtet sich der zweite an Profi-Fotografen.

Wie der Name schon verrät, ist der Convertible Neck Strap besonders vielfältig nutzbar und kann insgesamt in drei Varianten eingesetzt werden. Klassisch um den Hals, als Tragegriff für die Hand oder als Handschlaufe, sodass die Kamera am Handgelenk getragen werden kann. Der gerade einmal 46 Gramm schwere Gurt wurde dazu mit Schnellverschlüssen ausgestattet, sodass der Umbau flott über die Bühne gehen soll. Der Gurt kommt in diesen Tagen in den Handel und wird 29,99 Euro kosten.

Der zweite Neuzugang zum Sortiment ist der Pro Sling Strap, der sich an Profis richtet, die ihre Kamera sicher am Körper transportieren wollen und diese gleichzeitig jederzeit einsatzbereit wissen möchten. Um dies zu gewährleisten setzt der Gurt auf das SpeedCinch-System. Für den Wechsel von Transport- in den Fotografiemodus löst der Fotograf den Schnellverschluss am Gurt und verlängert ihn mit einer fließenden Bewegung in die gewünschte Länge. Der Pro Sling Strap kommt ebenfalls noch Ende diesen Monats in den Handel und wird 69,90 Euro kosten.

JA8_Strap-Unhooked_RGB

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.