Cullmann hat seine Magnesit-Copter-Serie mit zwei neuen Modellen aktualisiert und zeitgleich neu positioniert. So gibt es nun das Magnesit Copter CB2.3 und das Magnesit Copter mobile.

Mit diesem Schritt möchte Cullmann seine Serie auf das Wesentliche reduzieren. So verfügen alle Modelle über eine stabile Bauweise aus Aluminium und eine reduzierte Formensprache. Die maximale Höhe liegt dabei zwischen 10 und 17,5 cm, das Gewicht zwischen 180 und 315 Gramm. Werden die Beine zusammengeklappt, kann das Stativ auch als Handstativ verwendet werden.

Während das Magnesit Copter 2.3 (44,99 Euro) über die Schnellkupplungsplatte CX410 mit 1/4-Zoll-Kameragewinde verfügt, besitzt die Mobile-Version (49,99 Euro) die Handyhalterung CX140.

Über den Autor

Andreas sorgt für die meisten News-Beiträge auf der Seite, kümmert sich aber auch regelmäßig um Produkttests.