Für alle Bereiche der Fotografie sowie des DigitalVideo erweitert Hedler sein Sortiment um die HEDLER DF25. Die zwei Hauptmerkmale dieser neu entwickelten Leuchte sind: Taglichtqualität mit hoher Leistung und die Fokussiervorrichtung in Kombination mit einer Fresnel-Linse.

Pressemeldung:

Die neuentwickelte HEDLER DF25 empfiehlt sich als hervorragendes Videotaglicht: ihre Konstruktion mit elektronischer Kühlung eignet sich sehr gut für O-Ton-Aufnahmen. Die Leuchte liefert eine hohe Lichtleistung: bei einer Stromaufnahme von lediglich 250 Watt erzeugt sie in Flutlichtstellung eine Lichtmenge, die der einer ca. 900 Watt starken Standardhalogenlampe entspricht. In Spotlichtstellung liefert sie sogar eine Lichtmenge, die der einer ca. 1400 Watt starken Standardhalogenlampe entspricht! Die Leuchte kann durch die Verwendung eines entsprechenden Vorschaltgerätes in einem Spannungsbereich zwischen 100 – 250 Volt betrieben werden.

Dabei erzeugt sie ohne zusätzliche Filter direkt Taglichtqualität mit ca. 5700 K. Ideal, wenn die DF25 als Haupt- oder Aufhelllicht in einer vorhandenen Taglichtsituation (beispielsweise bei einem Videoportrait in einer entsprechenden Arbeitsplatzumgebung) zum Einsatz kommen soll. Zusätzliche Anwendervorteile – die Lampe hat eine durchschnittliche Lebensdauer von ca. 1000 Betriebsstunden und liefert in Kombination mit dem integrierten Vorschaltgerät ein „flicker-freies“ Licht bei ca. 220 Hz. Ihr elektronisches Vorschaltgerät ist vollständig in das Leuchtengehäuse integriert, mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet und verfügt über eine Lampenfehlererkennung.

Darüber hinaus bietet die HEDLER DF25 durch die Fokussiervorrichtung in Kombination mit einer Fresnel-Linse eine große Ausleuchtflexibilität. Mittels ihrer intuitiv bedienbaren Fokussiereinrichtung kann ihr Lichtkegel stufenlos von Spot- bis zur Flutlichtstellung variiert werden. So lassen sich ganz ohne Reflektor- oder Positionswechsel nur mit einem Dreh an der Fokussiervorrichtung zwischen der Betonung einzelner Bereiche bis hin zur Ausleuchtung größerer Areale unterschiedliche Lichtkegeldurchmesser erzeugen. Der Ausleuchtwinkel beträgt in Spotlichtstellung ca. 15°, in Flutlichtstellung steht ein Ausleuchtwinkel von ca. 50° zur Verfügung.

 Besonderer Anwendervorteil, der die Einsatzmöglichkeiten der DF25 erheblich erweitert: in Flutlichtstellung kann die Leuchte auch in Kombination mit den aktuellen Hedler Reflektoren und Softboxen eingesetzt werden. Der integrierte HEDLER QuickFit Adapter erlaubt dabei einen sicheren, schnellen und bequemen Wechsel des jeweiligen Reflektors. So lassen sich außerordentlich viele unterschiedliche Ausleuchtqualitäten schnell und professionell mit dieser Leuchte erzeugen.

 Für den Dauerbetrieb konstruiert, ist sie mit ihrem extrem kompakten und robusten Aluminiumgehäuse sowie auf Grund ihrer relativ geringen Erwärmung im Lichtkegelbereich vor Ort oder im Studio vielfältig einsetzbar: speziell geeignet für DigitalVideo kann sie darüber hinaus uneingeschränkt in den Bereichen Portrait, Still und Food Fotografie, für Aufnahmen kleinerer Produkte sowie zu technischen und medizinischen, fotografischen Dokumentationszwecken Anwendung finden.

 Konstruiert für den professionellen Dauerbetrieb ist die HEDLER DF25 mit ihrem ultrakompakten und leichten Metallgehäuse außerordentlich robust – perfekt für den rauen Arbeitsalltag im Studio oder on location. Die Lieferung erfolgt inkl. 1x Fresnel-Linse, 1x Lampe, 1x Schwenkbügel mit Stativschnellanschluß und Scheibenbremse sowie 1x QuickFit Adapter. Die Leuchte ist ab sofort zu einem Preis von 950,00 (neunhundertfünfzig) Euro netto unter der Bestellnummer erhältlich.

 


 

Über den Autor