Epson hat seinen neuen Fotoscanner Perfection V550 Photo vorgestellt, der dank der integrierten Digital ICE-Technologie zuverlässig Staub, Fingerabdrücke und Kratzer von Dokumenten entfernen kann – so soll dem Anwender eine ganze Menge Zeit gespart werden.

Darüber hinaus geht Epson mit der Zeit, denn der Perfection V550 Photo kann Bilder direkt in soziale Netze laden oder aber sie an einem Cloud-Speicherort ablegen. Der V550 Photo scannt mit einer Auflösung von 6400 dpi, was einer optischen Dichte von 3,4 Dmax entspricht, zusätzlich besitzt er eine Durchlichteinheit. So können auch gerahmte Dias oder Mittelformataufnahmen problemlos gescannt werden. Da Epson auf eine LED-Beleuchtung setzt, kann der V550 ohne Vorwärmphase genutzt werden. 

Der Epson Perfection V550 ist ab September zu einem Preis von 269,99 Euro verfügbar.

Über den Autor