Über eine mögliche Canon EOS 7D Mark II wird schon eine ganze Weile spekuliert – und dass ein solches Modell irgendwann einmal erscheinen sollte, kann als gesichert angesehen werden. Nun möchte canonrumors.com neue Informationen zum EOS-7D-Nachfolger aufgetan haben.

So soll die EOS 7D Mark II über einen APS-C-Sensor mit 20,2 MPix verfügen. Gesteigert wurde auch die Serienbildgeschwindigkeit. Aktuell ist von mindestens 10 Bildern/Sekunde die Rede, möglicherweise könnten es aber auch 12 Bilder/Sekunde werden. Der ISO-Bereich soll bis ISO 25.600 reichen, was dem aktuellen gehobenen Standard entspricht. 

Besonders interessant klingt es auch, dass Canon ein neues AF-System nutzen möchte. Hier wird aktuell spekuliert, dass die EOS 7D Mark II einen Autofokus spendiert, der auf dem System EOS-1D X fußt. Ebenso wird über einen verbesserten Dual-Pixel-AF diskutiert. 

Wann die Canon EOS 7D Mark II erscheinen könnte, was sie kosten wird und ob die oben genannten Fakten ansatzweise der Realität entsprechen, steht aktuell nicht fest.  

via: canonrumors.com

Über den Autor