Das Objektivangebot des Samsung NX-Systems bestand bisher aus sieben Festbrennweiten und fünf Zooms. Nun wurde das Samsung 3,5/10 mm Fisheye vorgestellt, das ab der 2. Jahreshälfte  für 499,- Euro in Schwarz oder Weiß zu haben sein soll.

Das Objektiv deckt den Bildwinkelvon 180° über die Bilddiagonale ab (formatfüllendes Fisheye, im Gegensatz zu den kreisförmig zeichnenden).

Bei einem Durchmesser von 58,2 mm und einer Länge von 26,2 mm bringt es gerade einmal 72 g auf die Waage. Es ist laut Samsung das derzeit kleinste Fisheye auf dem Markt.

Auch das 10 mm Objektiv bietet die i-Function, das heißt, dass je nach Betriebsart über die iFn-Taste am Objektiv verschiedene Funktionen angewählt und über den Einstellring verändert werden können.

 

 

 

Über den Autor