Mit der Galaxy Camera, einer Kompaktkamera, die auf Googles Android-Betriebssystem basiert, hat der koreanische Hersteller bereits erste Erfahrungen damit gemacht, das Smartphone-Betriebssystem mit einer Kamera zu kreuzen. Da lag die Überlegung nahe, auch eine Systemkamera mit dem Betriebssystem auf den Markt zu bringen.

Nun sind nun entsprechende Bilder im Internet aufgetaucht, die eine Samsung Galaxy NX zeigen, also Samsungs Systemkamera mit Googles Android.

Allzu viel ist über die Samsung Galaxy NX aber noch nicht bekannt. So soll die Kamera einen Sensor mit 20 MPix besitzen, während Samsung beim System bereits auf das aktuelle Android 4.2 setzt. Auf dem Bild ist darüber hinaus zu erkennen, dass die Galaxy NX ein sehr großes Display auf der Rückseite besitzt und zusätzlich einen digitalen Sucher vorweisen kann.

samsung_galaxy_nx_leak_3

Wann die Kamera genau auf den Markt kommen soll ist unklar, da am kommenden Donnerstag in London aber ein großer Galaxy-Event von Samsung stattfindet, liegt der Verdacht nahe, dass die Kamera dort gezeigt wird. 

samsung_galaxy_nx_leak_2

via: tinhte.vin

 

Über den Autor