Der Bilderdienst fotokasten führt ein neues Tischaccessoire ein, eine Fotovase aus Acrylglas. Das klingt nun aber zugegebenermaßen anders als es in der Praxis aussieht. Im Grunde genommen handelt es sich um einen Forex- oder Aludibond-Druck im Format 13×18.

Dieser Druck besitzt allerdings eine Aussparung in dem ein Acryl-Röhrchen als Aufsteller befestigt wird und das als Vase für kleine, filigrane Pflanzen genutzt werden kann. 

Die Vase wird ab sofort zu einem von 19,99 Euro angeboten. 

Über den Autor