Eizo hat den 27-Zoll-Monitor CG276 frisch in sein Sortiment aufgenommen. Wie es bei der ColorEdge-Reihe üblich ist, soll das Display mit einer möglichst präzisen Farbdarstellung aufwarten können.

Um diese gewährleisten zu können, stattet Eizo den CG276 unter anderem mit einem 16-Bit-Look-Up-Table und einer 10-Bit-Farbwiedergabe aus.

Damit aber natürlich nicht genug der Ausstattung. Der Digital Uniformity Equalizer sorgt für eine möglichst gleichmäßige Ausleuchtung. Auch auf die Umgebung achtet der Eizo CG276, denn Farbdrift und Helligkeit werden in Abhängigkeit von der Temperatur gesteuert.

Aber auch das Handling hat Eizo nicht vergessen. Der Messsensor für die Kalibrierung positioniert sich automatisch und versteckt sich danach wieder im Gehäuse – einfacher geht es nicht mehr.

Wie es im gehobenen 27-Zoll-Segment üblich ist, setzt Eizo auf 2560×1440 Bildpunkte. Als Anschlüsse stehen, Display-Port, HDMI und DVI zur Verfügung.

Leider ist der Eizo CG276 aber kein Schnäppchen und schlägt mit rund 2290 Euro zu Buche.

 

Über den Autor