(Foto: Pixum)

Wer Weihnachten und Silvester nicht zu Hause ist, möchte wenigstens festliche Grüße an die Lieben senden. Mit der Pixum Instacard App für alle iOS- und Android-Smartphones und Tablets lassen sich individuelle Gruß-Postkarten ganz einfach von unterwegs, z.B. direkt aus dem Skilift oder vom Traumstrand verschicken – einzige Voraussetzung: eine Internetverbindung für den Versand der Karte. Festliche Design-Vorlagen für Weihnachten und Neujahr sorgen für einen stimmungsvollen Rahmen.
Einfach Pixum Instacard aus dem App-Store oder Google-Play-Store laden, Foto schießen oder ein vorhandenes Bild auswählen, die passende Vorlage aussuchen, Bildausschnitt gegebenen-falls anpassen, persönlichen Text und Adresse eingeben (oder aus Kontakten übernehmen) und absenden.
Die Grüße aus aller Welt werden in Deutschland gedruckt und frankiert und kommen inner-halb weniger Werktage bei ihrem Adressaten innerhalb Deutschlands an. Und das für nur € 0,99 zuzüglich € 0,45 Porto. Bezahlt werden kann innerhalb der App über PayPal.
Pixum Instacard unterstützt alle aktuellen iOS- und Android-Betriebssysteme auf iPhone, iPad, Smartphones und Tablets. Bei fehlender Internetverbindung kann die Karte vorab off-line fertig gestaltet und bis zum nächsten Netzkontakt gespeichert werden. Neben eigenen Bildern lassen sich auch Motive aus der Instagram-Bibliothek oder den Facebook-Alben ein-binden. Jede Karte kann beliebig oft an beliebig viele Adressen versendet werden.

Über den Autor