(Foto: Minox)

Die Firma Minox ist bekannt für seine legendäre Spionagekamera. Seit 75 Jahren in der Fotografie-Stadt Wetzlar ansässig, leistet Minox jetzt auch seinen Beitrag für das Stadtbild und das Leitmotiv der Stadt. Die legendäre Spionagekamera, die seit 2008 in digitalisierter Ausführung am Markt erhältlich ist, bereichert jetzt den Optikparcours der Stadt.

Das überdimensionale Gebilde steht voll funktionsfähig im XXL Format auf dem Wetzlarer Haarplatz hinter der Hospitalkirche an der alten Lahnbrücke. Besucher und Bürger der Stadt Wetzlar können das Kult-Objekt angucken und  auch gleich ein persönliches Foto von sich vor dem Wetzlarer Altstadt-Panorama mit Dom und Altstadt-Brücke machen. Das Foto lässt sich später einfach und bequem von www.minox.com herunterladen. Bis zu 600 Fotos pro Tag wurden von unzähligen Passanten seit der Inbetriebnahme der XXL Spionagekamera bereits aufgenommen.

Über den Autor