Seite heute haben wir unser Testmodell der zur photokina vorgestellten Panasonic Lumix DMC-GH3 (zur News) in unserer Redaktion. Bevor es in der kommenden Woche einen ersten Praxistest gibt, haben wir gerade schon einmal die ISO-Reihe von Panasonics neuem Top-Modell in unsere Galerie geladen.

Panasonic setzt bei der GH3 auf einen neu entwickelten Live-Mos-Sensor mit einer Auflösung 16 MPix, der mit einem erweiterten Empfindlichkeitsbereich aufwarten können soll. Moiré-Effekte will Panasonic durch eine Überarbeitung des Tiefpass-Filters vermeiden.

Neu ist auch der Sucher der GH3, der nun auf der OLED-Technik aufbaut und mit 1.774.000 Bildpunkten daherkommt.

Natürlich ist aber noch immer das Video-Segment das Steckenpferd der GH-Serie. Entsprechend zeigt sich die GH3 flexibel hinsichtlich Format und Bildfrequenzen. Der AF arbeitet bei Videoaufnahmen mit kontinuierlichem AF, AF-Tracking und Gesichtsindentifizierungs-AF – ein manuelles Fokussieren ist aber auch möglich. 

pana_gh3_praxis_2

Lange hat die GH3 auf sich warten lassen, entsprechend hoch sind die Erwartungen der Panasonic-User aber auch in unserem Team. Entsprechend gespannt sind wir, wie sich die neue Top-Lumix in den kommenden Tagen behaupten kann.

pana_gh3_praxis_iso

Klicken um zur ISO-Reihe zu gelangen!

Über den Autor