Voigtländer stellt mit dem Ultron 21 mm ein neues Weitwinkel-Objektiv mit einer Blende von F1,8 mit M-Bajonett vor.

Das Ultron 1,8/21mm besitzt einen Filterdurchmesser von 58 mm und wurde explizit für Messsucher-Kameras entwickelt. Das Objektiv besitzt einen Metalltubus und ist dadurch, ebenso wie durch die eingebaute Gegenlichtblende sehr robust und widerstandsfähig. 

Das Objektiv besitzt 10 Blendenlamellen und kommt mit einem manuellen Fokus daher, durch die Metallkonstruktion wiegt es allerdings auch stolze 412g.

 

Das Ultron 1,8/21mm wird ab Anfang 2013 zu einem Preis von 1149 Euro erhältlich sein.

 

Über den Autor