Dank des iPhone, des iPad, dem iMac und den zahlreichen MacBook-Modellen dürfte Jonathan Ive nicht nur einer der erfolgreichsten, sondern auch einer einflussreichsten Industrie-Designer der Gegenwart sein. Wie nun im Rahmen der photokina bekannt wurde, ist Leica eine Kooperation mit dem Designer eingegangen. Wer nun allerdings hofft, dass das Apple-Design bald bei Leica-Produkten anzutreffen, den müssen wir leider enttäuschen.

Ive wird eine Sonderedition der Leica M (zur News) gestalten. Dabei wird es nur ein Exemplar der Ive-M geben, die für einen wohltätigen Zweck versteigert werden soll. Da auch U2-Frontmann Bono mit von der Partie sein soll, könnte es sich bei dem besonderen Leica-Modell um eine (RED)-Produkt handeln.

Wann wir das exklusive Designerstück erstmalig zusehen bekommen werden, steht aktuell noch nicht fest.

 

Über den Autor