Epson hat heute die beiden neuen Multifunktionsgeräte Expression Photo XP-850 und XP-750 vorgestellt, die auf die Ansprüche von Fotofans zugeschnitten wurden. So soll beispielsweise ein sechsfarbiges Tintenset (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb, helles Cyan und helles Magenta) der neuen Epson Claria Photo HD-Tinte für besonders feine Tonwertabstufungen sorgen. Darüber hinaus soll die neue Tinte eine Haltbarkeit der Ausdrucke von bis zu 300 Jahren ermöglichen.

Zudem hat Epson Wert auf eine besonders einfache Handhabung gelegt. Die Multifunktionsgeräte lassen sich automatisch über WLAN in das heimische Netzwerk einbinden und können im Anschluss nicht nur über den integrierten 8,8 cm durchmessenden Touchscreen bedient werden, sondern auch über Airprint-Funktionen von Apple oder Google mit Daten versorgt werden. Auch ein Scan in die Cloud ist damit problemlos möglich.

Der maßgebliche Unterschied zwischen den beiden Geräten besteht in der Duplex-Fähigkeit des 850er Geräts auf die der kleine Bruder verzichten muss.

Die neuen Epson Multifunktionsgeräte sollen ab November im Handel sein. Der Epson Expression Photo XP-750 wird zu einem Preis von 229 Euro zu haben sein.

 

Original Pressemeldung: 

Mit dem Expression Photo XP-850 und dem Expression Photo XP-750 bringt Epson mit modernsten Funktionen ausgestattete Multifunktionsdrucker auf den Markt, die speziell für Fotodrucke konzipiert wurden und auch den Anforderungen von anspruchsvollen Fotoliebhabern genügen. Beide Epson Expression Photo Drucker bieten dank Epson Connect verschiedene Funktionen zum drahtlosen Druck. So ist beispielsweise der Druck von mobilen Endgeräten via Apple AirPrint oder Google Cloud Print ebenso möglich wie der drahtlose Scan von Dokumenten. Diese Drucker verwenden die neue Claria Photo HD-Tinte von Epson, ein Set aus Farbstofftinten, das Fotoliebhabern Fotodrucke mit einer Haltbarkeit von bis zu 300 Jahren bietet. Das sechsfarbige Tintenset (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb, helles Cyan und helles Magenta) ermöglicht weiche Tonwertabstufungen, tiefe Schwarztöne und lebendige Farben. Beide Modelle verfügen ebenfalls über ein elektronisches Bedienfeld und Ausgabefach, das sich vor dem Drucken automatisch öffnet. Die Nachfolger der erfolgreichen und vielfach preisgekrönten Epson Stylus Photo PX Reihe sind ab November zu Preisen ab 229,99 Euro/ 305,00 CHF (UVP inkl. Mwst.) (UVP Expression Photo XP-750, inkl. MwSt.) erhältlich. 

Beide Expression Photo Drucker bieten dank verbessertem Epson Connect verschiedene Funktionen für den Druck von mobilen Endgeräten. Epson iPrint, Epson Email Print, Apple AirPrint und Google Cloud Print stehen ebenso zur Verfügung wir ein Remote-Druckertreiber und Scan-to-Cloud- Funktionen.

Durch die automatische WLAN-Einrichtung beider Geräte vereinfacht sich die Einrichtung der Geräte für Benutzer erheblich, denn die Drucker finden automatisch die richtigen Verbindungseinstellungen und nehmen ihre Konfiguration selbst vor. Zudem können beide Drucker eine direkte Verbindung mit anderen WLAN-Geräten herstellen, ohne dass dafür ein WLAN-Zugangspunkt wie beispielsweise ein Router erforderlich ist.

Die in beiden Modellen vorhandene, gesonderte Papierzuführung an der Rückseite ermöglich die Verarbeitung von Karton und schwerem Papier. Somit stehen Fotografen viele Möglichkeiten zur Nutzung von speziellen, für Fotografen entwickelten Papieren offen. Die beiden Papierkassetten an der Vorderseite hingegen erlauben einen einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Papieren. Zusätzlich ist der Direktdruck auf geeigneten CDs und DVDs vorgesehen, sodass beispielsweise selbst erstellte Daten-CDs und -DVDs deutlich professioneller wirken. Der Epson Expression XP-850 verfügt zudem über einen Duplex-ADF für doppelseitiges Scannen, Kopieren und Faxen.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, sagt: „Diese Drucker wurden entwickelt, um Fotoliebhabern bei der Erstellung ihrer hochwertigen Fotodrucke zu Hause möglichst freie Hand zu geben. Neben den vielen integrierten Funktionen gewährt die neu entwickelte Claria Photo HD-Tinte jedem Druck perfekte Hauttöne und weiche Tonwertabstufungen.“

 

Über den Autor