Am 17.09.2012 hat Canon unter dem Arbeitstitel „Project 1709“ einen cloud-basierten Bilderservice in der Beta-Phase gestartet.


Der Leitspruch des neuen Dienstes ist „Your lifetime of images“ und soll die Einfachheit dessen symbolisieren. Nach der Registrierung lassen sich Bilder über den Browser in der Cloud abspeichern und mit einer Kennzeichnungsfunktion sortieren und bezeichnen. So sollen sich die Bilder über die interne Suchfunktion schneller wiederfinden lassen und auch eine Facebook-Integration ist vorhanden.

Canon_Project_1709_Home

Neben der Anzeige von Exif-Daten lassen sich auch Duplikate über eine besondere „Matching“-Funktion finden und entfernen – falls gewünscht.

Ab sofort kann sich jeder der an der Beta-Phase teilnehmen möchte direkt bei www.Project1709.com registrieren.

Über den Autor