Passend zur diesjährigen photokina wird der deutsche Stativhersteller Berlebach ein neues Report-Stativ-System mit insgesamt sieben unterschiedlichen Schenkelkopfeinsätzen anbieten.

Auch bei dem neuen Stativ-System setzt Berlebach wieder auf die bewährten Eschenholzbeine und bietet Varianten mit einem oder zwei Auszügen in natur und fünf weiteren Farbvarianten an.

Report_7_Spreizung102

Um dem Käufer eine hohe Flexibilität zu gewährleisten werden unterschiedliche Schenkelkopfeinsätze direkt beim Kauf angeboten. So lassen sich die eigenen Bedürfnisse schon von Anfang an mit einbeziehen und es muss kein neues Stativ gekauft werden.

Report_7_9013-3

Die einzelnen Köpfe gibt es mit :

  1. glatter Platte und feststehendem Gewindestift
  2. federnd gelagerter Befestigungsschraube
  3. verschiebbarer Mittelsäule
  4. 30°-Nivellierkugel (mit Wasserwage)
  5. Punkt 3 und 4 kombiniert
  6. 15°-Nivellierkalotte
  7. fest integriertem 2-Wege-Neiger

Die Versionen 1-5 wird jeweils mit den Standardgewinden 1/4″ und 3/8″ geben.

Der Einstiegspreis der Stative liegt bei 150€.

 

Über den Autor