Dieter Mahlke: „Fuchs, du hast den Fisch gestohlen“

Auch 2012 hatte der DVF Landesverband Westfalen seine Mitglieder zu einem sportlichen Fotografiewettbewerb untereinander aufgerufen, der vom Fotoclub Blende 88 Paderborner Fotofreunde ausgerichtet wurde. Der Essener Fotograf Kosmas Lazaridis, die Fotografin Lilo Werner aus Bad Godesberg und der Fotograf Klaus Strehlke aus Moers wählten unter 900 eingereichten Exponaten die 50 besten Fotos, aus denen sich die Sieger herausfilterten. Christoph Becker, Oliver Fritsch, Dieter Mahlke und Edwin Stubenrauch u. a. erhielten Medaillen, Urkunden und Sonderpreise. Als Landesfotomeister ging Bernd Mai hervor.
Ein gutes Viertel der eingereichten Bilder fiel durch gute Ideen, ausgefallene Sichtweisen und perfekte Komposition auf. Ausgefallene Composings, Wildlife, Portrait, interessante Experimente oder außergewöhnliche Blickwinkel zeigten die gesamte Breite fotografischen Könnens, das internationalen Salons standhalten kann.

Dennoch fehlte einigen Werken das Quäntchen Glück, um den Sprung in die Annahme zu schaffen.  Kosmas Lazaridis: „Diese Autoren sollten aber nicht aufgeben und auf jeden Fall weitermachen, ihre Bilder im Vorfeld unabhängigen Interessierten und vom Fotoclub begutachten lassen, um als Neulinge die nötige Unterstützung zu bekommen.“

An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Über den Autor